Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Biolitec

03.06.2020

Sehr geehrte(r) Frau/Herr ,

in den nächsten Wochen stehen einige wichtige Messen für uns an. Treffen Sie die biolitec auf der UIP in Krakau, auf der 61. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie in Münster oder auf der ESCP in Wien. 

Weiterhin berichten wir über die aktuelle Fachdiskussion zu Rückfallraten nach einer endovenösen Laserbehandlung im Vergleich zur Strippingbehandlung und stellen die Arbeit von Herrn Dr. Schoppelrey aus München vor, der die Laserlipolyse zur Köperkonturierung einsetzt. Zudem erläutert Herr Prof. Dr. Jacob aus Berlin in einem kurzen Interview seine Erfahrungen zur Behandlung von Anal- und Steißbeinfisteln mit der FiLaC®- und SiLaC®-Lasertherapie. 

Endovenöse Lasertherapie versus Stripping

In der Fachwelt findet zurzeit eine lebhafte Diskussion darüber statt, ob die Rückfallraten nach einer endovenösen Laserbehandlung der Vena saphena magna und parva größer sind als nach einem Venenstripping.

Zum aktuellsten Stand bzgl. Crossektomie sowie Same-site-Rezidiven bei Laserbehandlung empfehlen wir Ihnen die Beiträge aus der „Phlebologie“ Nr. 3/2019 von Dr. Jens Alm, Dermatologikum Hamburg, und Dr. Karsten Hartmann, Venenzentrum Freiburg.

Zum Beitrag von Dr. Jens Alm 
Zum Beitrag von Dr. Karsten Hartmann

LipoLas® Laserlipolyse in München

Dr. med. Hans-Peter Schoppelrey setzt im Haut- und Laserzentrum an der Oper in München die LipoLas® Laserlipolyse als schonende Behandlung zur Körperkonturierung ein. 

Lesen Sie mehr über die Arbeit von Herrn Dr. Schoppelrey und die Therapie. 

Zum Artikel

Prof. Dr. Jacob behandelt Anal- und Steißbeinfisteln mit Lasertherapie 

Die FiLaC®- und SiLaC®-Lasertherpien zur Behandlung von Anal- und Steißbeinfisteln sind deutlich gewebeschonendere Therapiemöglichkeiten als eine klassische Operation. Für den Patienten bedeutet dies eine schmerzarmere und schnellere Genesung. 

Lesen Sie mehr über die Erfahrungen mit der FiLaC®- und SiLaC®-Therapie von Prof. Dr. Jacob aus der Gemeinschaftspraxis Chirurgisch Orthopädischer PraxisVerbund (COPV) in Berlin. 

Zum Interview

25.08.-27.08.2019
UIP - International Union of Phlebology Chapter Meeting
in Krakau 
Standnummer 1M 

Die internationale Messe UIP ermöglicht einen wichtigen länderübergreifenden Austausch über die verschiedenen Therapien der modernen Phlebologie.

Wir freuen uns ein Teil dessen zu sein und auf Ihren Besuch an unserem Stand! 

Weitere Informationen zur Messe
18.09.-21.09.2019
61. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie
in Münster 
Standnummer 19 

Unter dem Motto "Tradition und Innovation" findet auf der Jahrestagung ein breitgefächerter Überblick im Fachgebiet Phlebologie statt. Das Programm reicht von altbewährten Standards bis hin zu innovativen Methoden. 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand! 

Weitere Informationen zur Messe
25.09.-27.09.2019
ESCP - European Society of Coloproctology 
in Wien 
Standnummer 58 

Auf dem internationalen Kongress finden jährlich zahlreiche Vorträge und Workshops zu Therapien und aktuellen Forschungen aus dem Bereich Proktologie statt. 

Weitere Informationen zur Messe

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

biolitec biomedical technology GmbH
Otto-Schott-Str. 15
07745 Jena
Deutschland

info@biolitec.de
Tel.: 03641/519 530
Fax: 03641/ 519 5333